claim
In Streuobstwiesen leben viele verschiedene Tiere und Pflanzen. Vom Steinkauz über Siebenschläfer und zahlreiche Insekten wie Schmetterlinge, Hummeln und Bienen. Auch Amphibien und Reptilien, wie zum Beispiel die Zauneidechse fühlen sich hier wohl. Bild:
Gefährdung, Schutz und Entwicklung von Streuobstwiesen im Wetteraukreis: Mit diesem Thema beschäftigte sich Melanie Jakob, Bachelorstudentin der Hochschule Geisenheim University im Rahmen ihrer Thesis. Unterstützt wurde sie dabei...
Wacholder und wunderschön blühende Besenheide (lila) schaffen einen Flair von „Lüneburger Heide“ in unserer Heimat, der ohne Schafe nicht denkbar wäre
Im Bleichenbachtal sollen wert-volle Naturschutzflächen auf Dauer gesichert werden. Wichtige Hilfe für dieses Ziel sind Schafe, die Magerrasenflächen kurz halten und vor Verbuschung schützen. Weil der langjährige Schäfer seinen...
Nach der Wiederherstellung von zwei Flachwasserteichen werden hoffentlich auch wieder wie auf unserem Bild Kiebitzküken durch die „Grundlosen Wiesen“ in Rosbach streifen. Bildquelle: Manfred Vogt
Östlich von Rodheim verlaufen mehrere Gräben, wie der Hamster- und Riedgraben. Entlang dieser Gräben wurde ein Großteil der Flächen von ehemals Feuchtgrünland in Ackerland umgewandelt. Um den Verlust dieser wertvollen Lebensräume...
Die Bio-Äpfel werden über ein Förderband in einem Anhänger gesammelt.
Nachdem das Jahr 2018 dem Bio-Apfel-Projekt des Naturschutzfonds Wetterau e.V. eine reiche Ernte bescherte, gab es in diesem Jahr deutlich weniger Äpfel. An der Sammelstelle des Projekts in Glauberg wurden von den Teilnehmern ca....
Gepflegte Streuobstwiese im östlichen Wetteraukreis
Immer mehr wertvolle Biotope gehen verloren, auch in der Wetterau. Eines der artenreichsten Biotope, das im Laufe der Kulturlandschaftsentwicklung durch den Menschen entstanden ist, steht heute als „stark gefährdet bis von...
Joachim Arnold nimmt die Ehrenurkunde von Vorsitzendem Landrat Jan Weckler und Geschäftsführerin Franka Hensen im Rahmen der Mitgliederversammlung des Naturschutzfonds Wetterau entgegen.
Im Rahmen der letzten Mitgliederversammlung des Landschaftspflegeverbandes Naturschutzfonds Wetterau e.V. wurde der frühere Landrat und langjährige Vorsitzende des Verbandes, Joachim Arnold, zum Ehrenmitglied ernannt. Arnold...
Der Zustand der Streuobstwiesen und die erwartete Erntemenge werden dokumentiert.
Die Zahl der Streuobstwiesen in der Wetterau geht wie überall in Hessen zurück. „Deshalb ist es umso wichtiger, dass wir mit dem Naturschutzfonds ein Projekt vorantreiben, um diese wertvollen Landschaftsbestandteile zu erhalten“,...
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-48 Nächste > Letzte >>

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Europaplatz 61169 Friedberg
Telefon 06031 83 0