claim
Die Bio-Äpfel werden über ein Förderband in einem Anhänger gesammelt.
Nachdem das Jahr 2018 dem Bio-Apfel-Projekt des Naturschutzfonds Wetterau e.V. eine reiche Ernte bescherte, gab es in diesem Jahr deutlich weniger Äpfel. An der Sammelstelle des Projekts in Glauberg wurden von den Teilnehmern ca....
Gepflegte Streuobstwiese im östlichen Wetteraukreis
Immer mehr wertvolle Biotope gehen verloren, auch in der Wetterau. Eines der artenreichsten Biotope, das im Laufe der Kulturlandschaftsentwicklung durch den Menschen entstanden ist, steht heute als „stark gefährdet bis von...
Joachim Arnold nimmt die Ehrenurkunde von Vorsitzendem Landrat Jan Weckler und Geschäftsführerin Franka Hensen im Rahmen der Mitgliederversammlung des Naturschutzfonds Wetterau entgegen.
Im Rahmen der letzten Mitgliederversammlung des Landschaftspflegeverbandes Naturschutzfonds Wetterau e.V. wurde der frühere Landrat und langjährige Vorsitzende des Verbandes, Joachim Arnold, zum Ehrenmitglied ernannt. Arnold...
Landrat Jan Weckler, seit Jahresbeginn Vorsitzender des Naturschutzfonds Wetterau e.V., mit Geschäftsführerin Franka Hensen und Dario Mauermann.
Im Februar verstarb der langjährige Geschäftsführer des Naturschutzfonds Wetterau e.V., Dr. Burkhard Olberts. Seine Nachfolge hat Franka Hensen angetreten. Mit Dario Mauermann ist das Team des Naturschutzfonds jetzt wieder...
Der Zustand der Streuobstwiesen und die erwartete Erntemenge werden dokumentiert.
Die Zahl der Streuobstwiesen in der Wetterau geht wie überall in Hessen zurück. „Deshalb ist es umso wichtiger, dass wir mit dem Naturschutzfonds ein Projekt vorantreiben, um diese wertvollen Landschaftsbestandteile zu erhalten“,...
Alma mit Kälbchen Arelia, Alina und Wally
Vor etwa 15 Jahren begann das „Heck-Rinder- Projekt“ in der Nidderaue bei Ortenberg- Effolderbach. Nach der Renaturierung der Nidder und der angrenzenden Aue setzte sich der Naturschutzfonds Wetterau e. V. für die Anschaffung von...
Unser Bild zeigt von links Christian Sperling, Leiter des Fachbereichs Regionalentwicklung und Umwelt, Lothar Torau, Leiter des schulbe-trieblichen Bauhofs des Wetteraukreises, Jürgen Müller Fachbereich Bildung und Gebäudewirtschaft, Umweltdezernent Matt
Im Frühjahr letzten Jahres rückte das Verschwinden der Insekten auf die politische Agenda im Wetteraukreis. Alle Fraktionen beteiligten sich an einer Arbeits- und Expertengruppe, um im Wetteraukreis mehr für den Schutz der...
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-46 Nächste > Letzte >>

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Europaplatz 61169 Friedberg
Telefon 06031 83 0